Ein Smiley ist auf eine Satellitenschüsse gemalt.

Freust du dich auf die Weihnachtszeit? Oder blickst du dem eher missmutig entgegen, weil du deine Familie nicht wie gewohnt sehen kannst oder generell niemanden hast und dich einsam fühlst? Die Spirits sind überzeugt davon, dass es eine gute Lösung dafür gibt.

Hier kannst du dir den Beitrag auch anhören:

Dieses Thema kommt heute von den Spirits und ich kann aus Zeitmangel das Interview leider nicht allzu lang werden lassen. Aber mal schauen, was sich ergibt.

Die Spirits zeigen mir viele Menschen, die versammelt sind. Ein männlicher Spirit malt einen großen Bogen in die Luft, der für Weite stehen soll.

Spirit: Es ist doch faszinierend, wie vernetzt ihr alle seid. Theoretisch könnte jeder mit irgendeinem Menschen auf der anderen Seite der Erde einfach so kommunizieren. Das ist etwas ganz Tolles!

Ich spüre eine große Liebe der dargestellten Menschen untereinander.

Spirit: Es geht um die Freude an Kommunikation mit anderen und darum, etwas Positives miteinander zu teilen.

Er breitet immer wieder seine Arme in die Weite aus.

Spirit: Bringt etwas Positives in die Welt! Positive Botschaften. Freundliche Botschaften. Die Liebe zu anderen Menschen. Es ist so viel Liebe da. Gerade in der Vorweihnachtszeit geht es ja um Nächstenliebe und man ist vielleicht auch mehr in der Stimmung dazu als sonst. Das könnt ihr einfach mal globalisieren. Also sendet nicht nur in eurem näheren Umfeld Liebe aus, sondern denkt mal ganz global.  Vielleicht könnt ihr an Weihnachten auch gar nicht so viele nahe Menschen treffen. Dann könnt ihr das Bedürfnis nach Nähe und anderen Menschen etwas zu geben, mal auf die ganze Welt ausdehnen und im Internet schauen, wo ihr etwas Positives, Freundliches, Liebevolles und Wertschätzendes hinterlassen könnt. Vielleicht sendet ihr das auch an Menschen, die gerade einsam sind und niemanden haben.  Es können schöne Worte oder auch Handlungen sein. Verfallt also nicht in Einsamkeit, falls ihr niemanden in eurer Nähe haben solltet. Ihr seid nicht einsam. Es gibt so viele Menschen auf der Welt! Auch wenn sie nicht mit euch in einem Raum sind oder nicht in eurer Nähe sind, durch eure Herzenergie seid ihr mit allen bzw. vielen Menschen verbunden. Und ihr könnt euch mit anderen Menschen verbinden, wenn ihr wollt. Anstatt zu trauern, dass ihr einsam seid,  könnt ihr die Verbindung herstellen und die Liebe und ein paar freundliche Worte aussenden.

Das scheint die Kernbotschaft heute zu sein, denn die Szene wiederholt sich immer wieder und es kommt nicht Neues. Ich sehe sehr viel Freude, die Menschen in der Szene lächeln und ich spüre ihre Herzen, die diese Liebe empfinden und sie sich gegenseitig schenken und dadurch wiederum mehr Freude haben. Leider kann ich die Gefühle hier nicht so direkt übertragen, aber vielleicht überträgt sich ja doch etwas. Es ist auf jeden Fall wieder mal ein sehr starkes Gefühl von Lebensfreude. Es ist total schön!

Dabei möchte ich es für heute belassen. Nächste Woche wird es wieder ausführlicher.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende voller Lebensfreude und Liebe und dass ihr viele Menschen findet, mit denen ihr eure Liebe teilen könnt und dass auch etwas zurückkommt!

Ich bedanke mich bei den Spirits und verabschiede mich.

Liebe deinen Übernächsten

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 1 =